Image
Image

Fliegen lernen in Völtendorf

Es gibt in Völtendorf zur Zeit zwei Ausbildungsmöglichkeiten, den Segelflugschein GPL mit verschiedenen
Startberechtigungen und den Privatpilotenschein PPL A . In Zukunft werden sich aber mit den europaweiten Anpassungen (LAPL) neue Pilotenlizenzen ergeben, die dafür notwendigen Ausbildungsrichtlinien sind noch in Ausarbeitung.
Bis zur Umsetzung der neuen Bestimmungen verweisen wir für Auskünfte bez. der PPL/ LAPL- Ausbildung an den Leiter der Motorflugschule, Georg Kienesberger, Tel.: 0664 4206674 georg.kienesberger[at]voeltendorf.at
sowie für Auskünfte bez. der GPL/ MiM/ LAPL- Ausbildung an den Leiter der Segelflugschule, Hermann Weirer Tel.: 0676/87898979 hermann.weirer[at]voeltendorf.at

Motorflugausbildung

Die Theorie unterteilt sich in 9 Fächer.
Sie umfasst 100 Stunden, wobei ein teilweises Selbststudium nur nach Zustimmung der Austro Control erfolgen kann.
Die Praxis sieht mind. 45 Stunden vor, wobei mind. 10 Stunden im Alleinflug absolviert werden müssen.
Mindestalter bei Scheinerwerb: 17 Jahre.

Die Informationen zur Motorflugausbildung werden in der nächsten Zeit ausführlich ergänzt.

Segelflugausbildung

Weitere Informationen

Weiters benötigen alle Flugschüler ein Medical Klasse 2, welches von einem Fliegerarzt ausgestellt wird.

Da im Frühjahr/ Sommer 2018 bezüglich der Lizenzen noch einige Änderungen geplant sind, werden diese Informationen laufend für Sie aktualisiert.